· 12.04.2016 ·

Spannende Themen für neue Projekte

core-consult erarbeitet gerade für drei verschiedene INTERREG-Programme neue Anträge mit spannenden Themen. Unter Federführung des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft Thüringens entsteht ein Projektantrag zum interregionalen Erfahrungsaustausch mit Schwerpunkt auf den öffentlichen Verkehr vor dem Hintergrund des demografischen Wandels (INTERREG EUROPE). Ebenfalls in Thüringen ist core-consult mit der Entwicklung eines Projektantrags befasst, wie sich suburbane Räume besser an wichtige Verkehrsknotenpunkte anschließen lassen. Auftraggeber für dieses Projekt, welches im 2. Call des INTERREG-Programms für Mitteleuropa (CENTRAL EUROPE) eingereicht werden soll, ist der Landkreis Sömmerda. Für das gleiche Programm hat das Landesamt für Archäologie Sachsen core-consult beauftragt, ein Projekt zur Inwertsetzung des archäologischen Kulturerbes durch den Einsatz digitaler Technologien beauftragt. Im INTERREG-Programm im Donauraum unterstützt core-consult schließlich die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) bei der Erarbeitung eines Antrags zur sozialen und Arbeitsmarktintegration marginalisierter Jugendlicher. Die Projektanträge werden im Mai bzw. Juni 2016 bei den zuständigen Programmsekretariaten eingereicht.

Programm: CENTRAL EUROPE, INTERREG DANUBE