· Budapest ·

Studie und Untersuchung zu Verwaltungskostensätzen: Beratung zur Anwendung von Pauschalen

Im Auftrag der Ungarischen Nationalen Entwicklungsagentur als Verwaltungsbehörde des transnationalen Ziel-3 Programms Süd-Ost-Europa führte core-consult eine Studie und Untersuchungen zur möglichen Ausweisung von pauschalen Verwaltungskostensätzen in transnationalen Ziel-3-Projekten durch.

Basierend auf den Ergebnissen und Zahlen sowie vorhandenen Statistiken und Unterlagen des abgeschlossenen INTERREG IIIB CADSES Programms aus den Jahren 2002 – 2008 hat core-consult Empfehlungen ausgearbeitet, wie in solch komplexen, internationalen Programmen eine einheitliche und statistisch belastbare Pauschalierung von s.g. „Overheadkosten“ praktikabel durchgeführt werden kann. Hierfür hat core-consult eine Vielzahl von Programm- und Abrechnungsunterlagen analysiert, um zu statistisch aussagefähigen Werten zu gelangen.

Bearbeitungszeit: 01/2011 – 02/2011

Schlagwort/e: Verwaltungszusammenarbeit
Programm/e: Southeast Europe 2007-2013