· Leipzig ·

Arrival Regions: Migration im ländlichen Raum

In den vergangenen Jahren hat Mitteleuropa einen starken Zuzug von Flüchtlingen erlebt. Obwohl sie die demografische Entwicklung in ländlichen Räumen positiv beeinflussen könnten, gelingt die soziale und ökonomische Integration viel weniger als Städten. Im Rahmen eines INTERREG-Projektes soll daher nach Lösungen im Bereich sozialer Innovation gesucht werden, wie dieses Potential für die Stabilisierung ländlicher Räume genutzt werden kann. core-consult ist vom Leibniz-Institut für Länderkunde beauftragt, das Projektentwicklungs- und Antragsverfahren zu begleiten.

Das Projekt wurde im 3. Call des Programms Interreg Central Europe eingereicht und zur Förderung genehmigt.

Thema: demographischer Wandel, Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: Central Europe 2014-2020