· 22.04.2016 ·

Doppelter Erfolg in der ersten Antragsrunde INTERREG Central Europe

In der ersten Antragsrunde des INTERREG-Programms für Mitteleuropa war core-consult mit gleich zwei Projektanträgen erfolgreich. Im Verkehrsbereich wurde das Projekt RUMOBIL zur Förderung ausgewählt. core-consult hatte diesen Antrag im Auftrag des Ministeriums für Regionalentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt entwickelt. Inhaltlich beschäftigt sich das Projekt mit der Personenverkehrsanbindung ländlicher und vom demografischen Wandel besonders betroffener Räume.

Den zweiten erfolgreichen Projektantrag entwickelte core-consult für die Thüringer Landgesellschaft. Vor dem Hintergrund des Lutherjahres 2017 soll eine Europäische Kulturroute der Reformation entstehen und beim Europarat registriert werden.

Ursprünglich wurden in der ersten Antragsstufe 623 Anträge eingereicht. Vom Begleitausschuss wurden am Ende der zweiten Antragsstufe nur 35 Projekte ausgewählt.

Programm: CENTRAL EUROPE