· Dresden ·

Gemeinsam für den Grenzraum Niederschlesien – Sachsen: Grenzen überwinden Dank verbesserter Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt „Gemeinsam für den Grenzraum Niederschlesien - Sachsen“ dient der Stärkung der Verwaltungszusammenarbeit zwischen Niederschlesien und Sachsen. Während der dreijährigen Projektlaufzeit soll die langjährige Partnerschaft zwischen dem Freistaat Sachsen und der Woiewodschaft Niederschlesien weiter vertieft und durch gemeinsame... mehr erfahren

Thema: Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Ziel 3 SN-PL
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Löbau ·

Internationale Netzwerke der Stadt Löbau: Vorbereitung neuer Projekte

Im Rahmen eines aus Fördermitteln der FR REGIO finanzierten Vorhabens untersucht die Fa. core-consult die internationalen Netzwerke der Stadt Löbau, ihrer Vereine und Gemeinden. Ziel ist die Identifizierung möglicher Handlungsansätze für künftige europäische Projekte, für die Mittel aus den Programmen der Förderperiode 2014-2020 beantragt... mehr erfahren

Thema: Katastrophenschutz, Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: FR REGIO, INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020, INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Analysen und Evaluationen

· Oelsnitz/Erzgeb. ·

Naherholung und Sport im Erzgebirge: Partnerstädte arbeiten bei der Inwertsetzung ihres Naturerbes zusammen

Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Partnerstädte Oelsnitz/Erzgeb. und Chodov wird in diesem Projekt intensiviert und auf neue Akteure aus beiden Städten ausgeweitet. Insbesondere Jugendliche werden eingeladen, bei der ökologischen Erneuerung eine tragende Rolle einzunehmen. Darüber hinaus werden verschiedene Studien und Untersuchungen... mehr erfahren

Thema: Natur- und Umweltschutz, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Ziel 3 SN-CZ
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Dresden ·

Sanaero: Altlasten eines ehemaligen Militärflughafens

Im Mittelpunkt von SANAERO steht die Thematik Umweltschutz, insbesondere die altlastenspezifische Untersuchung ehemaliger Industrie- sowie Militärstandorte im Fördergebiet. Derzeit spielt die Altlastenbehandlung in Polen nur eine nebensächliche Rolle; eine systematische Arbeitsmethodik zur Erkundung dieser Flächen sowie Möglichkeiten der... mehr erfahren

Thema: Natur- und Umweltschutz
Programm: Ziel 3 SN-PL
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Eibenstock ·

Karlsroute: Über das Erzgebirge mit dem Rad nach Karlovy Vary

Ziel des Projektes "Karlsroute"…ist die Realisierung einer gleichnamigen, grenzüberschreitenden Radroute zwischen den Städten Aue (BRD) und Karlovy Vary/Tschechische Republik (ČR), womit über den Erzgebirgskamm hinweg die überregionalen Radrouten „Mulderadweg“ (BRD) und „Egerradweg“ (ČR) miteinander verbunden werden. Entlang der... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung, Tourismus
Programm: Ziel 3 SN-CZ
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Bonn ·

Assistenz Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit: Beratung deutscher Antragsteller und Partner in transnationalen Programmen

core-consult unterstützt im Auftrag des BBSR - Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn - die verwaltungstechnische Abwicklung des „Bundesprogramms Transnationale Zusammenarbeit“ zur Förderung der Beteiligung deutscher Partner an transnationalen Projekten. Hierzu gehört sowohl die Beratung potentieller Projektpartner und... mehr erfahren

Thema: Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit
Geschäftsfeld: Analysen und Evaluationen

· Löbau ·

Grenzüberschreitende Kooperation im Bereich Messen und Wirtschaft: Grenzübergreifende Landwirtschaftsmesse und Kleintierzucht-Ausstellung

Im Rahmen des Projektes "Grenzüberschreitende Kooperation im Bereich Messen und Wirtschaft" möchte sich die Stadt Löbau als Messe- und Veranstaltungsort etablieren und eine Landwirtschaftsmesse mit Ausstellenden aus Sachsen und Niederschlesien neu aufbauen. Herzstück und Hauptanziehungspunkt für Besuchende ist eine... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: Ziel 3 SN-PL
Geschäftsfeld: Projektentwicklung, Projektmanagement

· Oelsnitz/Erzgebirge ·

Bergbaureviere – Erbe und Chancen: Bergbau- und Eisenbahngeschichte als verbindende Elemente von Partnerstädten im Erzgebirge

Die Partnerstädte Oelsnitz/Erzgeb. und Chodov eint die gemeinsame Bergbau- und Eisenbahngeschichte. Diese wird in einem grenzüberschreitenden Projekt näher erkundet und der breiten Öffentlichkeit veranschaulicht. So entsteht beispielsweise im Gelände der Sächsischen Landesgartenschau 2015 im ehemaligen Oelsnitzer Bahnhofsgelände ein... mehr erfahren

Thema: Tourismus
Programm: Ziel 3 SN-CZ
Geschäftsfeld: Projektentwicklung, Projektmanagement

· Magdeburg ·

e-CREATE: Apps für mobile Endgeräte zur Förderung von Tourismus im ländlichen Raum

e-CREATE strebt die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit service-orientierter Unternehmen an den europäischen Kulturstraßen in ländlichen Gegenden an. Besonders die Nutzung neuer Technologien im Tourismussektor soll in diesem Zusammenhang gefördert werden. Basierend auf einer Auswahl bewährter Verfahrensweisen werden Strategieempfehlungen... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung, Tourismus
Programm: INTERREG IVc
Geschäftsfeld: Projektentwicklung, Projektmanagement

· Warschau ·

Cities on Power: Bürgerschaftliches Engagement für den Klimawandel

Das Projekt "Cities on Power" fördert die Nutzung erneuerbarer Energie in urbanen Räumen. Die vier teilnehmenden Städte und Regionen Warschau, Klagenfurt, Ravenna und Turin erarbeiten gemeinsam lokale Aktionspläne, um erneuerbare Energie zu stärken. Im Ergebnis wird ein interaktives Tool bereitgestellt, welches Bürger in Bezug auf neue... mehr erfahren

Thema: Klimaschutz, Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: Central Europe 2007-2013
Geschäftsfeld: Projektmanagement