· Dresden ·

Justice CZ-SN: Institutionelle Zusammenarbeit der Justizbehörden

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministerium der Justiz unterstützt core-consult die Vorbereitung eines Projektantrags zur Stärkung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit mit dem Justizministerium der Tschechischen Republik. Im Projekt sind Hospitationen und Workshops zwischen den Strafverfolgungs- und -vollzugsbehörden der beiden... mehr erfahren

Thema: Verwaltungszusammenarbeit
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Dresden ·

Archiv-Net: Stärkung der montanhistorischen Forschung im Erzgebirge

Für montanhistorische Recherchen zum Erzgebirge insbesondere das Mittelalter betreffend können Forschende auf zahlreiche Archive und Sammlungen in Deutschland und der Tschechischen Republik zurückgreifen. Da sich die Einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft befinden, sind die Forschungsbedingungen jedoch sehr unterschiedlich. Außerdem... mehr erfahren

Thema: Kulturelles Erbe, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Dresden ·

Archiv-Net: Vernetzung historischer Archive

Im Auftrag des Sächsischen Landesamtes für Archäologie, Dresden entwickelte core-consult einen Projektantrag zur Stärkung der montanhistorischen Forschung im Erzgebirge.  Im Rahmen des Projektes sind gemeinsame Workshops in den Museen und Sammlungen vorgesehen, in deren Resultat ein Wegweiser für künftige montanhistorische Recherchen in... mehr erfahren

Thema: Kulturelles Erbe, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Zittau ·

ALiZi: Entwicklungsregion Zittau – Liberec

Im Auftrag des tschechischen Unternehmens HaskoningDHV, Prag (CZ) recherchiert und liefert core-consult statistische deutsche Grundlagendaten für eine Entwicklungsstudie des Verflechtungsraums Liberec-Zittau. Desweiteren hat core-consult Telefoninterviews mit 25 regionalen Akteuren aus Deutschland geführt. Ziel dieser Gespräche war es,... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Analysen und Evaluationen

· Dresden ·

Programmevaluation SN-CZ 2014-2020: Verbesserung der Qualität der Gestaltung und Umsetzung des Programmes

Die Verwaltungsbehörde des Kooperationsprogrammes Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014–2020 (Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft) beauftragte eine Programmbegleitende Evaluierung des Programmes. Die Evaluierung dient der Verbesserung der Qualität der Gestaltung und Umsetzung des Programmes. Als Teil eines... mehr erfahren

Thema: Verwaltungszusammenarbeit
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Analysen und Evaluationen

· Freiberg ·

Unser WeltErbe: Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří im Schulunterricht

Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří bewirbt sich aktuell bei der UNESCO um die Anerkennung als Weltkulturerbe. Begleitend dazu werden in einem grenzüberschreitenden Projekt Materialien zur Vermittlung des Kulturerbes für den Schulunterricht erarbeitet. Neben Arbeitsblättern entstehen dabei auch interaktive Anwendungen. core-consult... mehr erfahren

Thema: Bildung, Tourismus
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Eibenstock ·

Karlsroute II: Weiterentwicklung einer binationalen Radroute

Im Auftrag der Stadt Eibenstock entwickelte core-consult einen Folgeantrag zur Fortführung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer grenzübergreifenden Radroute zwischen Chemnitz über Aue und Eibenstock nach Karlsbad. An der Projektentwicklung sind 10 Partnereinrichtungen aus beiden Ländern beteiligt. Hierzu... mehr erfahren

Thema: Tourismus
Programm: FR REGIO, INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Eibenstock ·

Karlsroute II: Mit dem Rad von Chemnitz nach Karlovy Vary

Ziel des Projektes “Karlsroute II” ist der Ausbau und die touristische Inwertsetzung einer gleichnamigen grenzüberschreitenden Radroute zwischen den Städten Chemnitz (DE) und Karlovy Vary (CZ). Hierbei stützt sich das Projekt vorrangig auf die Streckenführung bereits bestehender, regionale Radwege, auf sächsischer Seite besonders auf den... mehr erfahren

Thema: Tourismus, Verkehr
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Löbau ·

Florian 112: Katastrophenschutz im Grenzraum

Im Auftrag der Stadt Löbau entwickelte core-consult gemeinsam mit der Stadt Löbau ein Projekt zur Förderung des grenzübergreifenden Katastrophenschutzes und der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Feuerwehr. Ziel des Projektes FLORIAN 112 ist der Aufbau einer grenzübergreifenden Kooperation zur Stärkung des Katastrophenschutzes zwischen den... mehr erfahren

Thema: Katastrophenschutz
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Dresden ·

ArchaeoMontan 2018: Institutionalisierung der grenzüberschreitenden Erforschung des mittelalterlichen Bergbaus im Erzgebirge

Im Projekt ArchaeoMontan erfolgt die grenzüberschreitende Erforschung des mittelalterlichen Bergbaus im Erzgebirge. An dem transdisziplinären Projekt sind neun Partnern aus Sachsen und der Tschechischen Republik beteilgt. Durch das Projekt werden neue Erkenntnisse gewonnen, wie die Besiedlung des Erzgebirges erfolgte und welche Rolle der... mehr erfahren

Thema: Kulturelles Erbe, Tourismus
Programm: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020
Geschäftsfeld: Projektmanagement