· Löbau ·

Eco-Energie in Aktion: Neue Energie für die Feuerwehr

Im Projekt "Eco-Energie in Aktion" arbeiten die Feuerwehren der Stadt Löbau und des Landkreises Luban an neuen Lösungen, um die Energiekosten und Treibhausgasemissionen im Katastrophenschutz zu senken. Dazu sind an beiden Standorten investive Pilotprojekte vorgesehen, in Löbau bspw. die Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des... mehr erfahren

Thema: Katastrophenschutz, Klimaschutz
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Dresden ·

Transgredio: Auswirkungen des Strukturwandels in der Lausitz

Das Projekt Transgredio befasst sich mit den Auswirkungen des Strukturwandels im Zuge des Ausstiegs aus der Braunkohleförderung in Deutschland und den geplanten Investitionen. Das Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung geleitet und gemeinsam mit dem Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien durchgeführt.... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Löbau ·

Kommando 2: Gemeinsamer Schutz vor Klimafolgen

Im Projekt "Kommando II" arbeiten die Stadt Löbau und der Landkreis Luban zusammen zu Fragen der Anpassung des Katastrophenschutzes an veränderte klimatische Bedingungen. Neben Investitionen in verbesserte Feuerwehrtechnik werden unter Einbeziehung der Jugendfeuerwehren Maßnahmen zur Sensibilisierung der Bevölkerung zur Abwehr von Gefahren wie... mehr erfahren

Thema: Katastrophenschutz, Klimaschutz
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Löbau ·

Kom(m)ando – Gemeinsamer Schutz vor Klimafolgen: Grenzübergreifender Katastophenschutz

In dem Projekt "Kom(m)ando - Gemeinsamer Schutz vor Klimafolgen" werden die Stadt Löbau und der Landkreis Luban ihre Kooperation im Katastrophenschutz intensivieren. Neben gemeinsamen Übungen und Ausbildungen unter Einschluss dder Jugendfeuerwehren wird die Bevölkerung im Grenzraum auf die veränderte Gefährungslage durch... mehr erfahren

Thema: Klimaschutz
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Dresden ·

TransGredio: Austausch über den Strukturwandel in der Lausitz

Im Umlaufverfahren hat der Begleitausschuss des Interreg-Programms Polen-Sachsen 2014-2020 zwei weitere von core-consult erarbeitete Projekte genehmigt. Im Projekt "TransGredio" wollen sich das Staatsministerium für Regionalentwicklung Sachsen und das Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien darüber austauschen, wie sich der Strukturwandel... mehr erfahren

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Bautzen ·

1000 Jahre Oberlausitz- Menschen, Burgen, Städte: Vermittlung von Kulturerbe

Polen und Sachsen teilen sich den größten Teil der Oberlausitz, einer Kulturregion mit langer Tradition. Bedingt durch die Grenze sowie sprachlicher und institutioneller Barrieren gibt es bislang keine ganzheitliche Präsentation des kulturellen Erbes der Region. Dies soll mit dem Projekt geändert werden. Unter Federführung des Landesamtes... mehr erfahren

Thema: Bildung, Kulturelles Erbe
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Kamenz ·

Wissenschaft als Abenteuer: Vermittlung von Archäologie in Schulen

core-consult entwickelte im Auftrag des Landratsamtes Bautzen hat core-consult einen Antrag für die 3. Prioritätsachse „Grenzübergreifende Aus- und Weiterbildung“ des INTERREG-Programms Polen-Sachsen 2014-2020. Das Projekt beschäftigt sich mit der Vermittlung von archäologischen Funden und kulturellem Erbe und der Bedeutung von... mehr erfahren

Thema: Bildung, Kulturelles Erbe
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektentwicklung

· Kamenz ·

Wissenschaft als Abenteuer: Vermittlung von Archäologie in Schulen

Im Projekt Wissenschaft als Abenteuer arbeiten das Museum der Westlausitz Kamenz, das Keramikmuseum Bolesławiec und das Lausitzer Museum Zgorzelec zusammen, um außerschulische, grenzüberschreitende (deutsch-polnische), fächerübergreifende Bildungsprogramme auf Basis von archäologischen Materialien und Kulturdenkmälern aus dem Fördergebiet... mehr erfahren

Thema: Bildung, Kulturelles Erbe
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Löbau ·

Kom(m)ando „Zur Hilfe! / Na pomoc“: Nachbarschaftshilfe im Katastrophenschutz

Die Gebiete entlang der sächsisch-polnischen Grenze waren in den letzten Jahres überdurchschnittlich von extremen Wetterereignissen betroffen, insbesondere Überflutungen in Folge von Starkregen. Da diese Ereignisse in der Regel lokal beschränkt auftreten, bietet sich der Bereich des Katastrophenschutzes dafür an, dass sich grenznahe Kommunen... mehr erfahren

Thema: Katastrophenschutz, Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement

· Freiberg ·

MineLife: Leben mit und vom Bergbau

Im Projekt MineLife arbeiten sächsische und polnische Bergbaubehörden zusammen, um sich über aktuelle Förder- und Abbautechniken auszutauschen und neue Ansätze im Konfliktmanagement grenznaher Bergbaustandorte zu entwickeln. Zu den Aktivitäten des Projektes gehören Fachexkursionen, Workshops sowie eine Wanderausstellung zur Geschichte und... mehr erfahren

Thema: Verwaltungszusammenarbeit
Programm: Interreg Polen-Sachsen
Geschäftsfeld: Projektmanagement