· 04.09.2020 ·

Studienbesuch in SOUTH BOHEMIA und VYSOČINA

Vom 18. bis 20. August unternahm der Lead Partner des RegiaMobil-Projekts, das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung, gemeinsam mit der Firma core-consult ein Study Visit in der Region South-Bohemia und Vysocina in der Tschechischen Republik. Ziel des Besuchs war es, Informationen zu sammeln und Schlussfolgerungen aus der Umsetzung, den Ergebnissen und Good Practices eines anderen Zentral Europa Projekts Rumobil zu ziehen , das in diesen Regionen durchgeführt wurde. Neben interessanten und professionellen Seminaren hatten die Teilnehmer auch die Möglichkeit, Bus- und Bahnhöfe sowie die Schlösser in Lipnice und Pořešín zu besuchen, wohin sie mit der Buslinie reisten, die im Rahmen des Rumobil-Projekts geplant und umgesetzt wurde. Dank der tschechischen Gastfreundschaft konnten wir auch das neu errichtete Koordinationszentrum für Buslinien (Dispatcher-Zentrum) besuchen, das derzeit in der oben genannten Region implementiert und getestet wird.

Thema: Verkehr
Programm: CENTRAL EUROPE