· 21.11.2019 ·

Lokaler Auftakt im Burgenlandkreis

Im Rahmen des Projektes ARRIVAL REGIONS wird im Burgenlandkreis ab Frühjahr 2020 eine Pilotmaßnahme zur Arbeitsmarktintegration junger Geflüchteter umgesetzt. Dabei soll insbesondere die Aufnahme und Fortführung von Ausbildungen im Vordergrund stehen und von Aktivitäten begleitet werden, die zur Verbesserung der gesellschaftlichen Integration führen. Die Idee für die Pilotmaßnahme wurde am 19. November 2019 beim lokalen Auftakt im Burgenlandkreis Interessierten und Stakeholdern vorgestellt.

Thema: Stadt- und Regionalentwicklung
Programm: CENTRAL EUROPE