· 09.11.2020 ·

ÖPNV-Pilotprojekte starten trotz Pandemie

Am 5. und 6. November 2020 fand das vierte Partnertreffen im Projekt YOUMOBIL statt. Auch wenn das Treffen aufgrund der Pandemie erneut virtuell stattfinden musste, nutzten die Partner die Gelegenheit zu zahlreichen Diskussionen. Aktuell stehen im Projekt verschiedene Pilotmaßnahmen im Vordergrund. So verkehren zwischen Dugo Selo und der kroatischen Hauptstadt Zagreb bereits seit dem Sommer zusätzliche Züge am später Abend, um Jugendlichen bspw. einen Kinobesuch und die anschließende Heimreise im Zug zu ermöglichen. In Sachsen-Anhalt und der polnischen Woiwodschaft Mazowien wurden ÖPNV-Apps gezielt auf die Bedürfnisse Jugendlicher zugeschnitten und stehen kurz vor ihrer Veröffentlichung. Aufgrund der vielerorts geltenden Reisebeschränkungen können die Pilotmaßnahmen voraussichtlich erst im kommenden Frühjahr ihr volles Potential demonstrieren.

Thema: Verkehr
Programm: CENTRAL EUROPE