· 22.06.2017 ·

Diskussion zur EU-Güterverkehrspolitik in Brüssel

Ungefähr 40 politische Entscheidungsträger sowie Repräsentanten der Chemieindustrie sowie der Logistikbranche diskutierten am 21. Juni 2017 in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Brüssel, wie beim Transport chemischer Rohstoffe und Erzeugnisse stärker auf multimodale Lösungen zurückgegriffen werden kann. Dieses erste Treffen der „Policy Advisory Group“ fand im Rahmen des transnationalen Interreg-Projektes ChemMultimodal statt.

Thema: Verkehr
Programm: CENTRAL EUROPE