· 24.04.2018 ·

Bürgerbus Möser nimmt Betrieb auf

In diesen Tagen nimmt der zweite Bürgerbus Sachsen-Anhalts in der Gemeinde Möser (Jerichower Land) seinen Betrieb auf. Die offizielle Übergabe durch den Minister für Landesentwicklung und Verkehr Thomas Webel findet am 27. April 2018 statt. Ab dem 3. Mai 2018 ist der Bürgerbus in der Gemeinde Möser im regulären Betrieb unterwegs. Er bindet dann nicht nur alle Ortsteile der Gemeinde Möser an die Zentren der Ortschaften Möser und Lostau an, sondern wird auch als Innerortsverkehr in der Ortschaft Möser fahren. Insgesamt verkehrt der Bürgerbus auf sieben Routen nach einem festen Fahrplan.  Zudem werden auf dem Gebiet der Gemeinde Möser zahlreiche neue Haltestellen eingerichtet. Sie verkürzen die Wege zum Bus.

Zum Hintergrund: Bürgerbusse ergänzen das Busangebot insbesondere in ländlichen Regionen. Dort verbinden sie kleinere Orte ohne Nahversorgungsangebote mit einer Kernstadt. Die Gemeinde Möser beteiligt sich gemeinsam mit der Stadt Osterburg am Pilotprojekt „Bürgerbusse für Sachsen-Anhalt“ im Rahmen des Projektes RUMOBIL.

Thema: demografischer Wandel, Verkehr
Programm: CENTRAL EUROPE