· Löbau ·

Kom(m)ando „Zur Hilfe! / Na pomoc”: Nachbarschaftshilfe im Katastrophenschutz

Die Gebiete entlang der sächsisch-polnischen Grenze waren in den letzten Jahres überdurchschnittlich von extremen Wetterereignissen betroffen, insbesondere Überflutungen in Folge von Starkregen. Da diese Ereignisse in der Regel lokal beschränkt auftreten, bietet sich der Bereich des Katastrophenschutzes dafür an, dass sich grenznahe Kommunen hier wechselseitig unterstützen und die dafür notwendige Technik bereithalten. Im Projekt Kom(m)ando „Zur Hilfe / Na pomoc!” werden die Feuerwehren aus Löbau sowie dem Landkreis Luban eng zusammenarbeiten, gemeinsame Übungen veranstalten und ihre Kapazitäten im Bereich Katastrophenschutz erhöhen, um künftig bei Notsituationen auch im Nachbarland helfen zu können. core-consult unterstützt die Projektumsetzung als externes Projektmanagement.

Laufzeit: März 2017 – September 2019

Tematy: Pożarnictwo, Współpraca administracji
Program: INTERREG Polska-Saksonia 2014-2020