· 03.05.2018 ·

Treffen in L’Aquila: Wiederaufbau des Öffentlichen Verkehrs nach dem Erdbeben

Die Region Abruzzo veranstaltete den dritten thematischen Workshop des OptiTrans Projektes in L’Aquila vom 18-19 April 2018. Nach dem Erdbeben des Jahres 2009 steht der Wiedaufbau des öffentlichen Verkehrssystems im Fokus des Politik. „Nutzung von ICT zur Echtzeitreaktion auf schwankenden Bedarf“ und „Entwicklung von Stadt-Umland Verbindungen: die Rolle des öffentlichen Verkehrs“ bildeten den Kern der Tagesordnung.

optitrans1.jpg (1)

 

Schlagwort/e: Verkehr
Programm/e: INTERREG EUROPE