· Zittau ·

ALiZi: Entwicklungsregion Zittau – Liberec

Im Auftrag des tschechischen Unternehmens HaskoningDHV, Prag (CZ) recherchiert und liefert core-consult statistische deutsche Grundlagendaten für eine Entwicklungsstudie des Verflechtungsraums Liberec-Zittau. Desweiteren hat core-consult Telefoninterviews mit 25 regionalen Akteuren aus Deutschland geführt. Ziel dieser Gespräche war es,  Ansätze und Handlungsoptionen zur weiteren Stärkung und Entwicklung des grenzüberschreitenden Verflechtungsraums Zittau-Liberec zu identifizieren. Hauptziel der im Rahmen des INTERREG Sachsen-Tschechien Projektes „ALiZi“ finanzierten Studie ist die Identifikation von grenzübergreifenden Verbindungen und Verflechtungen zwischen dem Oberzentrum Liberec und ausgewählten Städten und Gemeinden im Nahbereich Zittaus. Hieraus sollen Empfehlungen für eine zukünftige gemeinsame Entwicklung abgeleitet werden.

Bearbeitungszeitraum: 11/2017 – 10/2018

Schlagwort/e: Studie
Programm/e: INTERREG Sachsen-Tschechien 2014-2020