· Erfurt ·

SubNodes: Anbindung der Umlandregionen an das Transeuropäische Eisenbahnnetz

In ganz Europa entstanden hochrangige Verkehrsknoten entlang der Transeuropäischen Schienenkorridore. Zwischen diesen Knoten ermöglichen sie schnelles Reisen mit guten Verbindungen, oftmals in Hochgeschwindigkeitszügen. Aber wie erreicht man die Umlandregionen? Hier setzt SubNodes an. Passende Mittelzentren sollen in attraktive intermodale... mehr erfahren

Schlagwort/e: Verkehr
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Magdeburg ·

ChemMultimodal: Nachhaltiger Gütertransport für die Chemische Industrie

Im Projekt ChemMultimodal arbeiten öffentliche Verwaltungen, Verbände der chemischen Industrie und Hochschulen aus Mitteleuropa eng zusammen, um nachhaltige Lösungen für den Transport chemischer Rohstoffe und Produkte zu entwickeln. Dabei soll die Verlagerung des Gütertransports auf die Schiene gefördert werden, um den CO2-Ausstoß während... mehr erfahren

Schlagwort/e: Verkehr
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Leipzig ·

Arrival Regions: Flüchtlinge im ländlichen Raum

In den vergangenen Jahren hat Mitteleuropa einen starken Zuzug von Flüchtlingen erlebt. Obwohl sie die demografische Entwicklung in ländlichen Räumen positiv beeinflussen könnten, gelingt die soziale und ökonomische Integration viel weniger als Städten. Im Rahmen eines INTERREG-Projektes soll daher nach Lösungen im Bereich sozialer... mehr erfahren

Schlagwort/e: Projektentwicklung
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Erfurt ·

ECRR: Europäische Kulturroute der Reformation

2017 jährt sich zum 500. Mal Martin Luthers Thesenanschlag in Wittenberg. Das reiche kulturelle Erbe der Reformation in Mitteleuropa soll geschützt und zu einem touristischen Produkt aufbereitet werden, das in einen Antrag auf Anerkennung einer „Europäischen Kulturroute der Reformation“ durch den Europarat münden soll.... mehr erfahren

Schlagwort/e: Projektsekretariat, Stadtmarketing, Tourismus
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Magdeburg ·

RUMOBIL: Anbindung periphärer Räume an den ÖPNV

RUMOBIL ist ein transnationales Projekt zwischen öffentlichen Verwaltungen und ihren Nahverkehrsagenturen, die nach neuen Lösungen zur besseren Anbindung ländlicher und vom demografischen Wandel besonders betroffener Räume an den ÖPNV suchen. Das Projekt bietet ihnen eine Plattform zum Austausch und zum Testen neuer Ansätze in Form von... mehr erfahren

Schlagwort/e: demographischer Wandel, ländlicher Raum, Projektsekretariat, Verkehr
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Dresden ·

VirtualArch: Archäologie und Virtuelle Realität

core-consult entwickelt im Auftrag des Landesamtes für Archäologie Sachsen ein transnationales Projekt im Programmraum CENTRAL EUROPE. Archäologisches Kulturerbe steht europaweit unter Druck. Funde und Fundstätten befinden sich in Konkurrenz mit anderen Raumansprüchen wie z. B. Infrastrukturvorhaben im Bereich Straßenbau oder... mehr erfahren

Schlagwort/e: Montanarchäologie, Projektentwicklung, Tourismus
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Erfurt ·

SubNodes: Verbesserung der Anbindung an Verkehrsknoten

Das Projekt plant, das Hinterland besser an die primären TEN-T Eisenbahnknoten mittels sekundärer Transportknoten – so genannter Sub-Nodes - anzubinden. Während der Ausbau der TEN-T Infrastruktur deutliche Erreichbarkeitsgewinne für die Primärknoten brachte, besteht für das sekundäre Nahverkehrsnetz noch Entwicklungsbedarf hinsichtlich... mehr erfahren

Schlagwort/e: demographischer Wandel, Projektentwicklung, Verkehr
Programm/e: Central Europe 2014-2020

· Oelsnitz/Erzgeb. ·

CliMine: Senkung der Treibhausgas-Emissionen in ehemaligen Bergbau-Anlagen

Ehemalige bergbauliche Liegenschaften und Hinterlassenschaften wie Althalden und ehemalige Schachtanlagen sind mit ihren CO2- bzw. Methan-Emissionen für einen weithin unterschätzten Anteil an den Emissionen von Treibhausgasen auf lokaler Ebene verantwortlich. Die Stadt Oelsnitz/Erzgeb. mit ihren ehemaligen Kohlegruben möchte sich dieser... mehr erfahren

Schlagwort/e: Klimaschutz, Projektentwicklung
Programm/e: Central Europe 2014-2020