· 15.06.2018 ·

Methodik zur Auswertung der Pilotphase

Bei einem Treffen der Arbeitspaketleiter des Projektes RUMOBIL am 14. Juni 2018 in Genua stand die Methodik der Auswertung der unterschiedlichen Pilotmaßnahmen der Partnerregionen im Zentrum. Unter Nutzung moderner Kommunikationstechnologien testeten die Projektpartner in acht Pilotmaßnahmen Möglichkeiten zur Verbesserung der Erreichbarkeit ländlicher Räume mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dabei konnten die Fahrgastzahlen gegenüber dem Vorjahr um bis zu 20 Prozent gesteigert werden.

Schlagwort/e: demografischer Wandel, ländlicher Raum, Verkehr
Programm/e: CENTRAL EUROPE